Aufbau wurzelbehandelter Zähne


Genügend Halt für Ihren Zahnarzt

Im Anschluß an eine Wurzelbehandlung müssen die Zähne zunächst wieder aufgebaut werden.

Bei nur geringem Verlust an Zahnhartsubstanz können diese Zähne rein konservierend mit plastischer Keramik restauriert werden. Dadurch werden diese bakteriendicht verschlossen und sie bieten Ihrem Zahnarzt genügend Halt, sofern anschließend eine Versorgung mit einer Krone geplant wird.


Trepanation eines Zahnes während der Wurzelbehandlung



Situation mit adhäsivem Aufbau aus plastischer Keramik





Bei grossen Substanzdefekten muss manchmal zusätzlich ein Wurzelstift im Wurzelkanal verankert werden, um genügend Retention für das Aufbaumaterial unter der Krone zu schaffen. Hierbei können wir ihnen folgende Materialien anbieten:

Gegossene Aufbauten aus einer hochgoldhaltigen Legierung und einem hochgoldhaltigen Wurzelstift


Ausgangssituation



Aufbau mit goldhaltigem Wurzelstift




Zahnfarbene Aufbauten aus Keramik und einem Zirkon-Wurzelstift

Ausgangssituation

Aufbau mit Zirkon-Wurzelstift

Endsituation

 


Zahnfarbene Aufbauten aus plastischer Keramik und einem Quarzfaser-Wurzelstift

Ausgangssituation

Endsituation

Zustand nach Wurzelbehandlung und Aufbau mit Quarzfaserstiften

 


Kontaktieren Sie uns!

+49 (0) 61 7292 18 88

Öffnungszeiten:
Montag – Donnerstag: 8:00 – 17:00 Uhr
Freitag: 8:00 – 13:00 Uhr


Unser Ziel ist die bestmögliche zahnärztliche Betreuung für unsere Patienten. Sie können uns gerne telefonisch oder online, durch das Ausfüllen unseres Kontaktformulars kontaktieren.


Kontaktformular