Dr. Oliver Pontius

Diplomate of the American Board of Endodontics

Dr. Oliver Pontius


  • Oliver Pontius Dr. Med. Dent., M.S.D.

  • Diplomate of the American Board of Endodontics
  • Master of Science in Endodontics, Boston University
  • Certificate of Advanced Graduate Study in Endodontics, Boston University
  • American Association of Endodontists, Special Member
  • European Society of Endodontology, Specialist Member
  • Wissenschaftlicher Leiter und Referent der Strukturierten Fortbildung Endodontie der Zahnärztekammer Hamburg
  • Spezialist für Endodontie, Deutsche Gesellschaft für Zahnerhaltung
  • Spezialist für Endodontie, Deutsche Gesellschaft für Endodontologie und zahnärztliche Traumatologie
  • Lehrauftrag Postgraduiertenprogramm Endodontie, Université Paris Diderot VII

Im Gegensatz zu deutschen Universitäten hat sich in den USA ein in Fachdisziplinen unterteiltes Studienangebot durchgesetzt. Dies ist sicher ein Grund, warum man sich an der Boston University so intensiv dem Thema Endodontie widmen konnte.

Dr. Pontius unterbrach seine Praxistätigkeit für 3 Jahre um seine Ausbildung bei Dr. Schilder am Endodontic Department der Boston University in USA zu absolvieren. Diese Universität gilt auf dem Gebiet der Endodontie als eine der führenden Schulen der Welt. Dr. Pontius war damit der erste US-diplomierte Deutsche mit einer Facharztausbildung auf dem Gebiet der Endodontie. So kam diese Methode auf direktem Wege nach Deutschland.

Doch das ist noch nicht alles. Was für den Meisterkoch der Stern im Michelin-Führer, ist für den Endodontie-Facharzt die Ernennung zum „Diplomate of the American Board of Endodontics“. Dr. Oliver Pontius erhielt 2003, als zweiter Europäer, diese höchste Qualifikation, die auf dem Gebiet der Endodontie erzielt werden kann.

Qualifikationen deutscher Endodontologen (PDF-Datei)

Oliver Pontius nutzt seine umfangreichen Erfahrungen in der Endodontie zur Entwicklung dieses in Deutschland noch jungen Fachbereichs der Zahnheilkunde. Besonders zu erwähnen sind, neben zahlreichen Fachvorträgen, Universität Diderot Paris VII sowie der Boston University, die »Pontius Study-Group«, die mehrfach im Jahr zusammenkommt.

Focus zeichnet Dr. Pontius erneut als „Top Mediziner Zahnheilkunde“ aus

Auch im Jahr 2017 zählt Dr. Pontius für die Redaktion von FOCUS-GESUNDHEIT auf der Basis einer unabhängigen Datenerhebung zu „Deutschlands Top-Medizinern“.

Urkunde Dr. Pontius – Top Medizinier 2017


Mitglied der „The Leading Dental Centers of the World“

The Leading Dental Centers of the World

Seit Juli 2013 ist Dr. Pontius Mitglied der „The Leading Dental Centers of the World“.

„The Leading Dental Centers of The World“ ist eine Vereinigung, die weltweit Qualitätsauszeichnungen in der Zahnmedizin verleiht.

Dr. Oliver Pontius bei „The Leading Dental Centers of the World“
Über „The Leading Dental Centers of the World“

Curriculum vitae

1978–1981 Studium der Zahnheilkunde
Universität Homburg/Saar
1981–1984 Universität Heidelberg
1983 Approbation Universität Heidelberg
1984 Promotion Universität Heidelberg
1984–1985 Stabsarzt bei der Bundeswehr
1985–1987 Assistententätigkeit in der Schweiz, Zahnärztliche
Privatpraxis
1987–1989 Assistent bei Dr. Joachim Schulz-Bongert
in Düsseldorf
1990 Praxisgründung
Gründung einer zahnärztlichen Privatpraxis in Bad Homburg
1995–1998 Postgraduate Studium in Endodontie
Dr. Herbert Schilder, Boston Universität, USA
1996–1997 Mitarbeit in der endodontischen Privatpraxis bei Dr. Herbert Schilder
1997, Mai Certificate Of Advanced Graduate Studies In Endodontics (CAGS),
Boston University, USA
seit 1997, Juni Specialist Member der American Association of Endodontists
1997, September Endodontische Privatpraxis
Gründung einer endodontischen Privatpraxis in Bad Homburg
1998, Mai Master Of Science In Endodontics (MSD)
Boston University, USA
1998, Sommersemester Ernennung zum ‚Visiting Faculty Member‘ am
Endodontic Department der Boston University, USA
1998-2001 Lehrauftrag Endodontie
Universität Würzburg
Seit 2002 Wissenschaftlicher Leiter und Referent der Strukturierten Fortbildung Endodontie
Zahnärztekammer Hamburg
2002-2004 Lehrauftrag Endodontie
Universität Freiburg
2003, April Diplomate, American Board of Endodontics
Qualifikationen deutscher Endodontologen
2003, Juni Spezialist für Endodontie
Deutsche Gesellschaft für Zahnerhaltung
2003, September Certified Member of the European Society of Endodontology
Seit 2006 Active Member, European Academy of Esthetic Dentistry
Seit 2011 Dozent im Masterstudiengang Endodontie
Düsseldorf Dental Academy
2012 Spezialist für Endodontie
Deutsche Gesellschaft für Endodontologie und zahnärztliche Traumatologie
Seit 2012 Lehrauftrag Postgraduiertenprogramm Endodontie
Université Paris Diderot VII

Diese Seite gibt es auch auf: Englisch Russisch

© Copyright - Dr. Oliver Pontius